Tel: +49 (0) 40 870 20 30    E-Mail: praxis@praenatal-hamburg.de
praenatal

Pränataldiagnostik
Ultraschallbilder
Frauenheilkunde
Organisationen
Organisationen
Organisationen
Organisationen
Organisationen

Organisationen

ORGANISATIONEN

- Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
- Deutsche Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM)
- Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
- International Society of Ultrasounds in Obstetrics and Gynecology
  (ISUOG)
- The Fetal Medicine Foundation FMF England
- Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde
  und Geburtshilfe (DGPFG)
- Berufsverband der Frauenärzte Deutschlands
- AK Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Südbaden
  e.V. (Freiburg)
- Qualitätsinitiative Akupunktur, Düsseldorf

LEBENSLAUF

INHABER UND LEITENDER ARZT BEI
PRAENATAL-HAMBURG.DE seit 07/2009

Erweiterung Praxisteam und Behandlungsschwerpunkte ab Juli 2014:
- Fachbereich Pränataldiagnostik: Dr. Birgit Benstein DEGUM II
- Fachbereich Endokrinologie und Reproduktionsmedizin: PD Dr. U. Knuth

LEITENDER ARZT ABT. PRÄNATALMEDIZIN IM ENDOKRINOLOGIKUM, HAMBURG 04/2011 - 04/2014

SPEZIALISIERUNG PRÄNATALDIAGNOSTIK

Anerkennung der DEGUM-Stufe II 2010
Certificate of Competence for the advanced First-Trimester-Scan for Trisomie (11-13 week Scan, Nasenbein, Ductus venosus, Trikuspidalflow) at FMF-London, England 2008
Perinatalzentrum Asklepios Barmbek, Hamburg (Prof. Hackelöer), Universitätsfrauenklinik Bonn (Prof. Gembruch)

SPEZIALISIERUNG PRÄNATALDIAGNOSTIK

Anerkennung der DEGUM-Stufe II 2010
Certificate of Competence for the advanced First-Trimester-Scan for Trisomie (11-13 week Scan) at FMF-London England seit 2008
Perinatalzentrum Asklepios Barmbek, Hamburgh (Prof. Hackelöer), Universitätsfrauenklinik Bon

FACHARZTAUSBILDUNG

2001-2008 LEIPZIG - HAMBURG
Unversitäts-Frauenkliniken Leipzig und Hamburg-Eppendorf UKE
Frauenklinik und Perinatalzentrum Asklepios Barmbek, Hamburg
Frauenklinik Albertinen Krankenhaus, Hamburg

PROMOTION
12.12.2001
an der RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITÄT zu HEIDELBERG
Kinderchirurgische Universitätsklinik, Direktor: Prof. Dr. K.-L. Waag

MEDIZINSTUDIUM

1993-2000 Medizinische Hochschule Hannover MHH

Auslandsaufenthalte während des Studiums/Praktisches Jahr:

St. John´s Medical College Hospital, RAJIV GHANDI UNIVERSITY
BANGALORE, INDIEN

Department of Gyn-Oncology (Prof. A. Fuller, A.K. Goodman)
Massachusetts General Hospital MGH
HARVARD MEDICAL SCHOOL, BOSTON, USA

Department of Breast Cancer (Prof. G. Hortobagyi, A Buzdar)
MD ANDERSON CANCER CENTER
UNIVERSITY OF TEXAS, HOUSTON, USA

Clinic of Anaesthesiology, Pilgrims Hospital NHS, BOSTON, LINCOLNSHIRE
GROSSBRITANNIEN




title
Impressum